MotionInFlow.com

 

Über mich

Geboren bin ich in Klagenfurt am Wörthersee (Österreich). Ich habe eine Ausbildung als Maschinenbauer und Elektrotechniker, sowie ein Studium an der FH Joanneum in Kapfenberg in Richtung Industrielle Elektronik abgeschlossen. Während des Studiums habe ich als Werkstudent  bei der Robert Bosch AG in Wien gearbeitet, woraufhin ich dann dort im Jahr 2009 als Entwicklungsingenieur im Bereich Softwareentwicklung von Motorsteuergeräten direkt eingestiegen bin. 2012 wollte ich noch mehr vom Konzern kennenlernen und bin dann an den Hauptstandort nach Stuttgart in die Robert Bosch GmbH gewechselt. Dort habe ich zunächst ebenfalls als Entwicklungsingenieur gearbeitet und bekam zusätzlich die Möglichkeit, mich mit Workshopmoderationen bereichsübergreifend beschäftigen zu dürfen. In dieser Zeit habe ich festgestellt, dass mir die Arbeit mit Menschen sehr viel Freude bereitet und ich daher im Jahr 2015 die Chance nutzte, eine Stelle im Bereich Organisationsentwicklung anzunehmen. Hier habe ich sehr viel durch den jahrelangen Erfahrungsschatz meiner Kollegen und die Möglichkeit der beruflichen Weiterbildung dazugelernt. Die Leidenschaft an meiner Arbeit und das durchwegs positive Feedback meiner Auftraggeber, auch aus anderen Geschäftsbereichen der Robert Bosch GmbH, haben mich dazu motiviert, mich in diesem Bereich selbstständig zu machen.

Ausbildung

2017 bis
2019

Wieslocher Institut für systemische Lösungen,
Ausbildungsrichtung systemische Beratung

      2004 bis
2009

Fachhochschule FH JOANNEUM in Kapfenberg, Studienrichtung Industrielle Elektronik
Diplomarbeit: Aufwandsabschätzung für Software-Funktions-Entwicklung
DI(FH) (Diplomingenieur Fachhochule)

2000 bis
2003

Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik in Klagenfurt
Reife-Diplom (Abitur)

1996 bis
2000

Fachschule für Maschinenbau in Klagenfurt
Fachabschluss Maschinenbau

Kompetenz

         12/2017

Design Thinking Moderator (Design Thinking Baden Württemberg)

08/2017

Professional Scrum Master I (Scrum.org)

02/2017

Beratungskompetenz und Persönlichkeit Teil 2 (Bosch intern)

12/2016

Change Management Fundamentals (Institut: Kick-Consulting)

11/2016

Beratungskompetenz und Persönlichkeit Teil 1 (Bosch intern)

03/2016

Agile Working (Bosch intern)

11/2015

Qualifizierung zum Prozessbegleiter (Institut: MaiConsulting)

09/2015

Qualifizierung zum Experten für Prozessoptimierung Administration (Bosch intern)

10/2013

KANBAN Training / System Design / Retrospektive (zertifizierter Trainer: Klaus Leopold; LEANability)

04/2013

FMEA Prozess Training (Bosch intern)

06/2012

Qualifizierung zum Workshop Moderator (Bosch intern)

Berufserfahrung

    01/2017 bis
heute

MotionInFlow.com, Stuttgart
Rolle: Inhaber

01/2018 bis
heute

Robert Bosch GmbH, Stuttgart
Geschäftsbereich: Automotive Electronics
Abteilung: Motorsteuergeräte Mechanik Entwicklung
Rolle: Organisationsentwickler
Aufgabenbereiche:  Lean Mangement, Agile Coaching, Internationale Workshop Moderationen, Prozessbegleitung, Prozessoptimierung

02/2015 bis 12/2017

Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH (01.08.2016 bis 31.12.2017, 100% Tochter der Robert Bosch GmbH), Schwieberdingen
Abteilung: Deployment Business Excellence
Rolle: Organisationsentwickler
Aufgabenbereiche: Internationale Workshop Moderationen, Prozessbegleitung, Prozessoptimierung, Change Management (im Carve-Out Projekt des Geschäftsbereiches), Veranstaltungsorganisation, interne Kommunikation, Mitarbeiterbefragung

   01/2012 bis 01/2015

Robert Bosch GmbH, Stuttgart
Geschäftsbereich: Gasoline Systems
Abteilung: Motorsteuergeräte Entwicklung, Kunde: Toyota & Hyundai
Rolle: Software System Designer

10/2011 bis 12/2011

Robert Bosch AG, Wien
Geschäftsbereich: Gasoline Systems
Abteilung: Motorsteuergeräte Entwicklung, Kunde: BMW
Rolle: Softwareentwicklungsingenieur

05/2009 bis 09/2011

ePunkt IT Consulting GmbH, Wien
Leasingkraft für die Robert Bosch AG, Wien
Geschäftsbereich: Gasoline Systems
Abteilung: Motorsteuergeräte Entwicklung, Kunde: BMW
Rolle: Softwareentwicklungsingenieur

Engagement

         2005 bis
2008

Studierendenvertretung FH JOANNEUM

  • FH Kollegiumsmitglied; Arbeitsgruppen: Geschäftsordnung des FH Kollegiums,
    Wahlordnung für Studierende, Prüfungsordnung

  • Mitglied des Gründungskonvents

  • Standortsprecher Kapfenberg

  • Studiengangssprecher für Industrielle Elektronik sowie Elektronik und Technologiemanagement

  • Jahrgangssprecher für Industrielle Elektronik des Jahrgangs 2004

Studentenheimssprecher des WIST Heimes Kapfenberg

2008 bis
2010

Mitglied im Verein zur Durchführung von Kinderferienlagern - KidsCamp

Leidenschaften

Handwerken

Alles, was anfällt und noch mehr                                                               

Gesellschaft

Freunde treffen und Straßenfeste

Aktivitäten

Reisen, Skifahren, Yoga und Tanzen (Standard und Latein)

Kochen

Kreativ nach Lust und Laune, Grillen

Musik

Instrument: Steirische Harmonika; Schallplatten sammeln